Einladung zum Märkischen Winter-Rat an Siegel/Reiche und Schollen

  • [OT-Information weiter unten]


    [Einladung welche an Siegel und andere Reiche versand wurde]

    "Höret auf, gutes Volk von Mythodea!

    Viele von euch haben schon die Kunde vernommen, dass sich der Märkische Bund, welcher einst unter anderem Namen bekannt war,

    in eine neue Zukunft bewegt. Zu dem Zwecke der Neufindung muss auch die Politik einer Wandlung unterliegen und da wir ein

    Teil dieses Landes sind ergeht folgender Ruf an alle, welche uns in Freundschaft ihre Hand reichen mögen:

    Das Ministerium des Märkischen Bundes lädt herzlich alle Diplomaten, Abgesandten und Freunde, alte und neue, dazu ein, dem

    Winterrat beizuwohnen um uns mit Rat, Wissen und Erfahrung beistehen zu können.

    Diese Einladung betrifft natürlich im gleichen Maße die Völker der Elemente!

    Auf das wir diesen wichtigen Schritt am 2. Mahntag Gilbhart 16 und den folgenden Tagen sicher begehen können, sind die Hallen des Ministeriums,

    umschlossen von der Scholle Tausendwasserhafen, ausgewählt worden. Dort wird es genug Räume für Gäste, sowie eine wunderbare

    Verpflegung geben.

    Mögen die Elemente euch den Weg der Reise erleichtern, auf das wir gemeinsam in die Zukunft schreiten können.



    Im Auftrag der Minister des Märkischen Bundes

    - Gerion Vilkai (Minister für Innere Angelegenheiten)

    - Tares O'Grady Windschreiter (Minister für Finanzwesen und Elemente)

    - Boromil Damotil (Minister für Militärische Aufgaben und Schollenwesen)

    - Murgrim Sohn des Rugosch vom Clan Silberfaust (Minister für Diplomatie)

    - Juliana aus Rotsand (Stellvertreterin des Ministeriums für Wissensbewahrung)




    [Einladung welche in den Schollen verteilt und an deren Führung geschickt wurde]

    "Höret auf, Bewohner des Märkischen Bundes!

    Wir schreiten gemeinsam in eine neue Zukunft, doch zu diesem Zwecke muss es auch eine gemeinsame Politik geben.

    Zwar liegt uns eine Charta zu Grunde, doch diese hat sich hingegen dem Land in den letzten Sonnenläufen nicht geändert.

    So ruft das Ministerium des Märkischen Bundes nun auf dem großen Winterrat beizuwohnen. Dieser wird am 2. Mahntag Gilbhart 16

    in den Hallen des Ministeriums für zwei Tage zusammenkommen. Endlich wird ein sicheres Gebiet für solch wichtige Diskussionen

    unser Rückzugsort sein.

    So erscheint ihr Schollennehmer, oder sendet einen Vertreter, welcher eure Stimme in den Rat trägt.

    Ihr Bürger, lenkt eure Schritte in den Rat, auf dass auch eure Stimme gehört wird.

    Denn bedenkt, nur wer sich beteiligt hat, hat sich das Recht erarbeitet, zu kritisieren. Nur gemeinsam können wir frei leben.

    Für das Land!

    Für Mythodea!



    Im Auftrag der Minister des Märkischen Bundes

    - Gerion Vilkai (Minister für Innere Angelegenheiten)

    - Tares O'Grady Windschreiter (Minister für Finanzwesen und Elemente)

    - Boromil Damotil (Minister für Militärische Aufgaben und Schollenwesen)

    - Murgrim Sohn des Rugosch vom Clan Silberfaust (Minister für Diplomatie)

    - Juliana aus Rotsand (Stellvertreterin des Ministeriums für Wissensbewahrung)




    [OT-Information]

    Wir veranstalten einen Mythodea Con im schönen Märkischen Bund vom 18.01. bis 20.01.2019.

    Es handelt sich um einen reinen Ambiente-Con (NICHT „Märkisches Ambiente“! ).

    Wir wollen dieses mal einen reinen Rats-Con veranstalten, um ungestört alle aktuellen und aufgelaufenen Themen abarbeiten zu können.



    Es sind noch ein paar Plätze vorhanden!



    Themen können im Forum, ggf. als PN, eingereicht werden und werden rechtzeitig vor dem Con bekannt gegeben.

    Es handelt sich um einen Vollverpflegungs-Con, Alkoholfreie Getränke sind im Preis inbegriffen.

    Alkoholische Getränke (Met, Wein, Bier) sind gegen ein kleines Entgelt vor Ort erhältlich.

    http://www.con-orga.de/maerkischer-winter-rat/